Nicht mehr allein sein

Das ist für viele ein Problem, denn sie befürchten im hohen Alter allein zu sein. Aber das braucht nicht zu sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo Menschen gemeinsam ihren Alltag meistern. Es schön alles gemeinsam zu unternehmen und die Zeit gemeinsam zu organisieren.


FriendScout24 - Flirten, chatten, verlieben
So gibt es spezielle Wohngemeinschaften. Hier fühlen sich die Menschen wohl und das Leben ist so schön.

Andere Menschen suchen einen Partner. Sie möchten so gemeinsam das hohe Alter erreichen. Aber die Partnersuche ist ab einem gewissen Alter nicht mehr so einfach. Aber es gibt die verschiedene Partneragenturen und dort können sich die Suchenden kostenlos registrieren.


Eroscape Pheromone

Viele Senioren besitzen eine Vorstellung von ihrem Leben. Aber wenn das Leben dann ohne eigene Hilfe nicht mehr zu meistern ist, dann stellt sich die Frage, wie geht es weiter? Auch dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Betreutes Wohnen

Eine Variante ist das Betreute Wohnen. Hier erhalten Senioren einen eigenen Wohnraum und einige der Lieblingsmöbelstücke finden auch darin Platz. Der Vorteil ist, dass bei einem Betreuten Wohnen die Wohnungen altersgerecht errichtet wurden. Die eigenen Mobilität ist bei einem wohnen für viele sehr wichtig und das garantiert das Betreute Wohnen. Es ist auf jeden Fall kein Heimersatz.

Die Serviceleistungen und eine Betreuung sind sehr gut und werden rund um die Uhr gewährleistet.

Eigene vier Wände

Viele Senioren möchten solange wie möglich in ihrer Wohnung verbleiben. Auch das ist kein Problem. Es ist doch wichtig im vertrauten Umfeld zu verbleiben und Freunde, sowie Bekannte um sich zu wissen. Ist die Mobilität eingeschränkt so sind kleine Veränderungen am Mobiliar, in der Küche und im Bad notwendig. Der Service einer intensiven Betreuung, der Installation einer Notrufanlage und die Lieferung von Mahlzeiten, dass lässt sich auch von zu Hause aus gut organisieren.


Seniorenresidenz oder Betreutes Wohnen - Wohnen im Alter bei ImmobilienScout24