gesundheit

Gesundheit im Alter

Wir verbringen die meiste Zeit auf der Arbeit und im Haushalt. Für unsere Gesundheit unternehmen wie viel, dazu gehört ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung. So fühlen sich viele Menschen bis in das hohe Alter sehr wohl und sind vital.

Wichtig für ein ausgewogenes Leben ist die eigene Aktivität bis in das hohe Alter. So sind Ausflüge in die Natur oder das Erleben besonderer Kulturereignisse und Reisen rund um den Globus sehr gut für das eigene Wohlbefinden. Sport im Seniorenalter kann Spaß bereiten und dabei können sich neue Partnerschaften entwickeln. Sportlich kann fast jeder Senior bis in das hohe Alter bleiben, wichtig ist, sich nicht mit den jüngeren Sportlern zu messen. Jeder sollte selbst sein eigenes sportliche Spektrum abschätzen und einhalten. In Sportvereinen lässt sich der Sport wunderbar ausüben, auch wenn es einmal ruhiger zugeht.



Eine gesunde und ausgewogene Ernährung spielt nicht nur im Seniorenalter eine große Rolle. Schon ab dem Kindesalter ist eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung wichtig. Es werden verschiedene Obstsorten, Gemüsearten, Säfte und Milchprodukte zu sich genommen. Verzichtet wird auf fette Speisen, auf reichlich Alkohol und auf Nikotin. So ist es wichtig jeden Tag die entsprechenden Minerale, Vitamine und Spurenelemente aufzunehmen. So bleibt der Senior gesund und vital bis in das hohe Lebensalter.

Wenn es einmal zwickt am Körper, dann benötigt dieser etwas. Dafür können wir jede Menge Medikamente zu uns nehmen. Aber es gibt auch eine Alternative und das sind Naturprodukte. In diesen Produkten sind natürliche Wirkstoffe unserer Natur enthalten. Die richtigen Pflanzen für die richtige Behandlung und die Gesundheit ist für eine lange Zeit gesichert. Die Naturprodukte besitzen den Vorteil, dass sie sehr verträglich sind.


www.docmorris.com